Wie oft sollte man reinigen lassen?

Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort.

Der entscheidenste Faktor ist die Lage der Anlage. So sollten Anlagen in Waldnähe öfter gereinigt werden als solche, die auf freier Pläne stehen. Grundsätzlich sollte jede Photovoltaikanlage aber mindestens einmal während der gesamten Lebensdauer gereinigt werden.
Letztlich hängt der Ertrag der Panels und auch der Geldwert der gesamten Anlage von ihrem Zustand ab.

Anders verhält sich das speziell bei Landwirten und Viehzucht- bzw. Mastbetrieben.

Anlagen die stets und ständig den Einflüssen dieser Umgebungen ausgesetzt sind, sollten häufiger gereinigt werden. Ganz besonders, wenn die Stallungen bzw. die Gebäude im Allgemeinen noch über eine Dachentlüftung verfügen.
Durch diese Dachentlüftungen treten vermehrt Bestandteile aus, die eine PV-Anlage überdurschnittlich schnell verschmutzen und somit der Ertrag der jeweiligen Anlage drastisch sinkt.

Wie oft Ihre Anlage nun gereinigt werden sollte, erfahren Sie von uns in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wenn Sie mehr über die Reinigungsintervalle erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns per Mail, Telefon oder dem Kontaktformular.