Wie reinigen wir?

In erster Linie mit demineralisiertem Wasser und ohne Chemikalien. Um das sicherzustellen nutzen wir eine Umkehrosmoseanlage, die das Wasser von sämtlichen Bestandteilen wie Salzen, Metallen, etc. befreit. Somit schonen wir vor allem die Umwelt und können gleichzeitig eine rückstandslose Reinigung garantieren. Bei der Verwendung von einfachem Leitungs- oder Brunnenwasser können auch Rückstände von Rost oder Kalk auf den Modulen zurückbleiben und Beschädigungen hervorrufen. Weiterhin sind durch das reine Wasser auch Kratzer auf den Panels im Zuge der Reinigung nahezu ausgeschlossen.

Um die Gefahr durch Abstürzen bei der Reinigung zu vermeiden, benutzen wir verschiedene Geräte der Firma Cleantecs®.
Einerseits arbeiten wir mit einer an einem Teleskopstab befestigten Bürste, die die Reinigung von unten ermöglicht.

Jedoch gibt es auch immer wieder Gebäude bei denen dies nicht möglich ist. Für diese Fälle arbeiten wir mit einer an einem Seil bzw. Schlauch befestigten Bürste, mit der wir von herab an sämtliche Module herankommen, ohne die Panels betreten zu müssen.

Auf der rechten Seite sehen sie hierzu ein kurzes Video, welches den Einsatz einer der Bürsten gut darstellt.

Die Borsten der jeweiligen Bürsten sind zwar stabil genug um effektiv zu reinigen, gleichzeitig aber weich genug um eine schonende Reinigung zu gewährleisten.